5 Elemente Taiji Qi Gong – Spüren und Entspannen

5 Elemente Taiji Qi Gong – Video zum Mitmachen

Bei dieser Übung kannst Du die verschiedenen Energiequalitäten der 5 Elemente / 5 Wandlungsphasen sehr gut spüren. Die Übung beginnt mit dem Element Wasser, bei dem die Energie gespeichert ist, bevor sie im Frühling, dem Element Holz wieder langsam nach oben steigt und sich entfaltet. Im Sommer, dem Element Feuer, breitet sich die Energie in alle Richtungen aus und ist dann im Spätsommer, dem Element Erde, vollkommen ausbalanciert. Im Herbst, dem Element Metall, zieht sich die Energie langsam wieder zurück und wird im Winter, dem Element Wasser, gespeichert. Dann beginnt der Zyklus wieder von vorne.

Die Bewegungen der 5 Elemente Taiji Qi Gong Übung zeichnen diesen sich immer wiederholenden Zyklus nach und können beliebig oft wiederholt werden. Die Übungsreihe schließt mit dem Element Erde und einer kurzen Stehmeditation im Kiefernstand.

Hier findest Du noch mehr Qi Gong Übungen und Videos.