Ausbildungskonzept

Ausbildungskonzept

Wochenendmodule – Supervision – Onlinekurse

Ausbildungskonzept

Die Ausbildung ist nebenberuflich und umfasst 488 UE (à 45 Minuten) / 366 Ausbildungsstunden (à 60 Minuten). Sie ist modular aufgebaut mit insgesamt 9 Wochenendmodulen.

Nach erfolgreich bestandener praktischer Abschlussprüfung und schriftlicher Abschlussarbeit erhält der Teilnehmer ein Zertifikat zum/r „QiGong-Kursleiter/in“ ausgestellt. Der Kursleiter ist berechtigt, im Rahmen der Prävention und des Kennenlernens von QiGong laufende Wochenkurse und Wochenendseminare zu leiten.

Die Ausbildung zum/r QiGong Trainer/in beinhaltet die Module 1-3 sowie das Supervisionswochenende des 1. Jahres mit Zwischenprüfungen.

Modularer Aufbau mit Präsenz- und Onlinekursen

Praxis- und Theoriemodule
Die Ausbildung ist modular aufgebaut mit 6 Praxis- und 6 Theoriemodulen sowie einem Prüfungsmodul. Pro Jahr finden drei 3-tägige Ausbildungsseminare statt, in denen jeweils drei Praxis- und drei Theoriemodule unterrichtet werden.

Supervision und Zwischenprüfung
In einem jährlichen 5-tägigen Seminar werden die Inhalte der Praxis- und Theoriemodule vertieft. An diesem Wochenende finden auch die praktischen und theoretischen Zwischenprüfungen statt.

Prüfungsvorbereitung / Prüfung
Den Abschluss der Ausbildung bildet ein 3-tägiges Wochenende zur Prüfungsvorbereitung mit anschließender praktischer Abschlußprüfung.

Online-Mitgliedschaft
Während der Ausbildungszeit erhält jeder Ausbildungsteilnehmer eine Mitgliedschaft für den Myochu Onlineshop. Für alle QiGong Formen und für die Theorie stehen im Shop Lehrvideos bereit. Diese sind Teil der Ausbildung und sollen helfen, die erlernten Formen intensiv zu Hause zu üben und zu vertiefen.

Kontrollfragen helfen, auf Schwerpunkte zu achten. Über eine Kommentarfunktion ist es möglich Fragen zu stellen und sich mit den anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Alle Fragen werden innerhalb von 48 Stunden online beantwortet. In der Mitgliedschaft sind auch alle Skripten und weitere Videos enthalten.

Ausbildung QiGong Kursleiter bei Myochu QiGong

Modulare Ausbildung - Termine

Die nächste Ausbildung beginnt am 19. März 2021. Vor der Entscheidung für die Ausbildung empfehle ich die Teilnahme an einem laufenden Wochenkurs oder einem Anfängerkurs.

Ausbildungstermine 2021/2022:
Fr-So
19. bis 21.03.2021: Modul 1
Fr-So 02. bis 04.07.2021: Modul 2
Fr-So 15. bis 17.10.2021: Modul 3
Fr-Di 28.01. bis 01.02.2022: Supervision und Zwischenprüfung Modul 1-3

Ausbildungstermine 2022/2023:
Fr-So 01. bis 03.04.2022: Modul 4
Fr-So 24. bis 26.06.2022: Modul 5
Fr-So 14. bis 16.10.2022: Modul 6
Fr-Di 29.01. bis 02.02.2023: Supervision und Zwischenprüfung Modul 4-6

Prüfungsvorbereitung und Abschlußprüfung:
Fr-So 24. bis 26.03.2023

Übersicht Module >>

Ausbildungskonzept und -inhalte

Bitte klicken Sie auf den Link unten, dort finden Sie eine Zusammenfassung des  Ausbildungskonzeptes und eine Übersicht über die Inhalte der einzelnen Module.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung interessieren, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich erkläre Ihnen alle Einzelheiten gerne persönlich.

Ausbildungskonzept und -inhalte >>