Gesundheits-QiGong Das Spiel der 5 Tiere

Gesundheits-QiGong Das Spiel der 5 Tiere

Das Gesundheits-QiGong Wu Qin Xi, das Spiel der 5 Tiere, ahmt in harmonischen, symmetrischen Übungen die Bewegungen von Tiger, Hirsch, Bär, Affe und Kranich nach und versucht, deren Gemütszustand und Charakter zu erfassen. Ein sehr schöne, spielerische QiGong Form.

  • Zertifizierter Präventionskurs
    Für diesen Kurs erstatten die Krankenkassen (ausgenommen Private) mindestens € 75,00.
  • Diesen Kurs können Sie auch mit einer 5er Karte besuchen. Mehr dazu >>
  • Montag, 18.00 bis 19.30 Uhr
  • Kursdatum: 28.09 bis 07.12.2020 | kein Kurs am 2. November 2020
  • Kursgebühr: € 215,00 | 10 Termine à 90 Minuten
  • Kursort: Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning. Anfahrt.

Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Kursbeschreibung

Gesundheits-QiGong Wu Qin Xi  / Das Spiel der 5 Tiere

Wu Qin Xi, Das Spiel der fünf Tiere, ahmt in harmonischen, symmetrischen Übungen die Bewegungen der Tiere nach und versucht, deren Gemütszustand und Charakter zu erfassen.

Entwickelt wurde dieses Übungssystem vom chinesischen Arzt Hua Tuo in der Han-Dynastie (25-220). Es beruht auf der Theorie zur Funktion der inneren Organe und Meridiane und den Prinzipien der Zirkulation von Qi und Blut im menschlichen Körper.

Hua Tuo hat beobachtet, dass wilde Tiere bestimmte charakteristische Bewegungen ausführen, um ihre Konstitution zu stärken und ihre Überlebensfähigkeit zu sichern. Diese ahmte er in seinen Übungen nach, um sich die Eigenschaften der Tiere anzueignen: Die Kraft und Impulsivität des Tigers, die Eleganz des Rehs, die Ruhe und Ausdauer des Bären, die Flinkheit des Affen und die Leichtigkeit des Kranichs. Jedes der Tiere ist einem Element der TCM zugeordnet.

Gesundheits-QiGong Das Spiel der 5 Tiere
Um das Jahr 2000 hat der Chinesische Verband für Gesundheit und QiGong die traditionelle Form nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten erforscht und weiterentwickelt. Heute wird die Gesundheits-QiGong Form Das Spiel der fünf Tiere weltweit unterrichtet.

Ziel der Übungen ist es, den Geist mit den Bewegungen zu koordinieren, wie z. B. das Gefühl der schwerelosen Eleganz, wenn der Kranich seine Schwingen hebt oder die fröhliche Unbeschwertheit, wenn der Affe die Orange pflückt. Diese Emotionen sollen wir auch in den Alltag mitnehmen und ruhig mal der Affe sein oder der impulsive Tiger …

Nach einiger Übungszeit verbessern sich die allgemeine körperliche Konstitution und die Flexibilität der Gelenke, die Wahrnehmungsfähigkeit und das seelische Gleichgewicht.

Für das Üben zu Hause bekommen Sie Tipps mit auf den Weg. Skript und Video helfen zusätzlich beim Üben.

Kursinhalte:

  • Die Übungen von Tiger, Hirsch, Bär, Affe und Kranich
  • Aufwärmübungen und Atemübungen
  • Theorie der 5 Wandlungsphasen

Wirkung:

Die Übungen verbessern sich die allgemeine körperliche Konstitution und die Flexibilität der Gelenke, die Wahrnehmungsfähigkeit und das seelische Gleichgewicht.

Tipps zum Kurs:

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Trainingsschuhe mitbringen. Sie können sich vor Ort umziehen. Für Ihre Wertsachen stehen Schließfächer zur Verfügung.

Wir üben in kleinen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern.

Anmeldung:

Mit Klick auf „Anmelden“ können Sie sich direkt für diesen Kurs anmelden. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Zertifikate

  • Die Myochu UG ist Mitglied als Ausbildungsinstitut im Deutschen Dachverband für QiGong und Taijiquan e.V. (DDQT)
  • Ich bin zertifizierte QiGong Ausbilderin der DGGQ e.V. (Deutsche Gesellschaft für Gesundheits-QiGong e.V.) und des DDQT e.V. mit DDQT Gütesiegel.
  • Meine Kurse sind mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ (§ 20 Abs. 1 SGB V) zertifiziert. Bei regelmäßiger Kursteilnahme wird ein Teil der Kursgebühr von den gesetzlichen und den Betriebskrankenkassen erstattet.