Shaolin Luohan QiGong

Shaolin Herbst QiGong Kurs bei Myochu

Shaolin Luohan QiGong

Shaolin Luohan QiGong ist eine buddhistische QiGong Form von Shaolin Großmeister Shi Xinggui. Bewegungsübungen harmonisieren Yin und Yang, Atemübungen bringen den Geist zur Ruhe und die Luohan Übungen stärken den gesamten Körper und fördern die Balance.

  • Zertifizierter Präventionskurs
    Für diesen Kurs erstatten die Krankenkassen (ausgenommen Private) mindestens € 75,00.
  • Diesen Kurs können Sie auch mit einer 5er Karte besuchen. Mehr dazu >>
  • Dienstag, 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Kursdatum: 03.12.2019 bis 18.02.2020 | kein Kurs am 24. und 31.12.2019
  • Kursgebühr: € 150,00 | 10 Termine à 60 Minuten
  • Kursort: Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning. Anfahrt.

Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Die Übungen sind einfach und können sofort in den Alltag integriert werden.

Kursbeschreibung

Shaolin Luohan QiGong

Shaolin QiGong ist buddhistisches QiGong. Das Ziel der Buddhisten ist es, den Kreislauf der Wiedergeburten auf der Erde durch Selbstvervollkommnung zu durchbrechen. Um dieses zu erreichen, kann man verschiedene Wege gehen.

Unter anderem auch den Weg des geistigen Kriegers, der in der Shaolin Tradition als Luohan bezeichnet wird. Luohan hat auch die Bedeutung „Wie ein kleiner Buddha“. Ein Luohan hat erkannt, dass der wahre Kampf im Inneren eines jeden Menschen von statten geht. Er verwandelt den inneren, wie äußeren Kampf in eine Kunst, um so das Beste für sich und jede Kreatur zu erringen. Der Weg des Kriegers – Luohan wird so zu einem spirituellen Pfad.

Das Shaolin Luohan QiGong von Meister Shi Xinggui besteht aus 10 Übungen zum Wecken des Qi, aus drei Bewegungsübungen, vier Atemübungen und acht Luohan QiGong Übungen.

Die sanften Bewegungsübungen führen den Geist zur Ruhe, gleichen Energien aus und fördern einen harmonischen Bewegungsablauf. Atemübungen führen Körper und Geist in tiefe Entspannung, bauen Energie auf und Stress ab. Mit den acht Luohan Übungen werden alle Organsysteme angesprochen, Wirbelsäule und Gelenke werden gelockert, Verspannungen gelöst. Die gesamte Muskulatur wird gekräftigt und gedehnt. Konzentrationsfähigkeit, Balance und innere Ruhe werden gefördert.

Kursinhalte:

  • Shaolin Übungen zum Wecken des Qi
  • Bewegungsübungen für Schulterbereich und Wirbelsäule
  • Atemübungen zur Energieanreicherung
  • Die 8 Übungen des Shaolin Luohan
  • Theoretische Grundlagen des QiGong

Wirkung:

Die Übungen kräftigen und dehnen die Muskulatur und machen die Wirbelsäule wieder durchlässig und geschmeidig. Sie reichern Energie an und führen schnell zu tiefer Entspannung.

Tipps zum Kurs:

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Trainingsschuhe mitbringen. Sie können sich vor Ort umziehen. Für Ihre Wertsachen stehen Schließfächer zur Verfügung.

Wir üben in kleinen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern.

Anmeldung:

Mit Klick auf „Anmelden“ können Sie sich direkt für diesen Kurs anmelden. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Zertifikate

  • Die Myochu UG ist Mitglied als Ausbildungsinstitut im Deutschen Dachverband für QiGong und Taijiquan e.V. (DDQT)
  • Ich bin zertifizierte QiGong Ausbilderin der DGGQ e.V. (Deutsche Gesellschaft für Gesundheits-QiGong e.V.) und des DDQT e.V. mit DDQT Gütesiegel.
  • Meine Kurse sind mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ (§ 20 Abs. 1 SGB V) zertifiziert. Bei regelmäßiger Kursteilnahme wird ein Teil der Kursgebühr von den gesetzlichen und den Betriebskrankenkassen erstattet.