Daoyin QiGong in 12 Übungen

Daoyin QiGong - Myochu Ismaning

Daoyin QiGong in 12 Übungen

Die Gesundheits-QiGong Form Daoyin QiGong in 12 Übungen ist gekennzeichnet von fließenden, drehenden Bewegungen, die Knochen und Muskulatur dehnen.

  • Zertifizierter Präventionskurs
    Ein Teil der Kursgebühr wird von der Krankenkasse erstattet.
  • Mittwoch, 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Kursdatum: 15.05. bis 17.07.2019
  • Kursgebühr: € 195,00 | 10 Termine à 90 Minuten
  • Kursort: Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning. Anfahrt.

Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Kursbeschreibung

Gesundheits-QiGong | Daoyin QiGong in 12 Übungen

Die 12 Übungen des Daoyin QiGong basieren auf den Grundsätzen, die im „Buch der Wandlungen“ (Yi Jing, 475-221 v.Chr.) beschrieben sind und auf der Traditionellen Chinesischen Medizin und ihrer Lehre über die Meridiane in den Zang- und Fu-Organen, über Qi und Blut im Körper und der Lehre von Yin und Yang und den 5 Elementen.

Jede Bewegung des Daoyin QiGong wird von einer Drehung von Händen, Füßen und/oder Körper begleitet. Sie fängt mit einer Drehung an und endet auch damit. Dadurch werden Nerven, Knochen, Muskulatur und Gelenke intensiv stimuliert. So werden Nervensystem und Muskulatur gestärkt, Knochen und Gelenke stabilisiert .

Muskulatur und Gelenke üben durch die drehenden Bewegungen eine relativ starke Dehnungskraft auf die Knochen aus und verbessern dadurch die Qualität des blutbildenden roten Knochenmarks. Nicht zuletzt stimulieren die Übungen Meridiane und Akupunkturpunkte, fördern damit die Zirkulation von Qi und Blut und helfen, Stauungen im Körper zu beseitigen.

Die fließenden, zyklischen Bewegungen stehen in Einklang mit der Atmung und führen so den Geist zur Ruhe. Der Strom von Qi und Blut wird harmonisiert, das Gleichgewicht von Yin und Yang in den inneren Organen wird wieder hergestellt, Herz und Lungen arbeiten ruhiger und das Nervensystem wird beruhigt.

Auf Youtube können Sie sich das Originalvideo des Daoyin Qigong in 12 Übungen ansehen.

Kursinhalte:

  • Die 8 Übungen des Ba Duan Jin
  • Aufwärmübungen und Atemübungen
  • Theorie der 5 Wandlungsphasen

Wirkung:

Die drehenden Bewegungen üben eine starke Dehnungskraft auf Muskulatur und Knochen aus. Herz, Lunge und Nervensystem werden beruhigt.

Tipps zum Kurs:

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Trainingsschuhe mitbringen. Sie können sich vor Ort umziehen. Für Ihre Wertsachen stehen Schließfächer zur Verfügung.

Wir üben in kleinen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern.

Anmeldung:

Mit Klick auf „Anmelden“ können Sie sich direkt für diesen Kurs anmelden. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Zertifikate

Zertifkat Daoyin QiGong - Myochu Ismaning
  • Die Myochu UG ist Mitglied als Ausbildungsinstitut im Deutschen Dachverband für QiGong und Taijiquan e.V. (DDQT)
  • Ich bin zertifizierte QiGong Ausbilderin der DGGQ e.V. (Deutsche Gesellschaft für Gesundheits-QiGong e.V.) und des DDQT e.V. mit DDQT Gütesiegel.
  • Meine Kurse sind mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ (§ 20 Abs. 1 SGB V) zertifiziert. Bei regelmäßiger Kursteilnahme wird ein Teil der Kursgebühr von den gesetzlichen und den Betriebskrankenkassen erstattet.