Qi Gong Live-Streaming Kurse

Qi Gong Live-Streaming Kurse

Qi Gong wie im Live Kurs, ganz bequem zu Hause oder im Büro. Mit meinen Live-Streaming Kursen möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, Qi Gong unter meiner Anleitung zu üben, auch wenn Sie nicht in einen laufenden Kurs in mein Studio kommen können. Denn gerade jetzt ist es wichtig das Immunsystem zu stärken, in Bewegung zu bleiben und vor allem auch etwas für die Seele zu tun.

Präventionskurse im Live-Streaming

Die Kurse sind Präventionskurse und werden von den Krankenkassen (ausgenommen Private) mit rund 75 Euro bezuschusst.

Termine:
Montag von 11 bis 12 Uhr | Kursbeginn 16.11.2020 | 10 Termine à 60 Minuten | € 120 |
Information und Anmeldung >>
Dienstag von 19.30 bis 20.30 Uhr | Kursbeginn 17.11.2020 | 10 Termine à 60 Minuten | € 120 |
Information und Anmeldung >>

Wir üben in diesen Kursen Shaolin QiGong. Shaolin QiGong ist buddhistisches QiGong, das auf dem Chan-Buddhismus basiert und bereits seit 1500 Jahren praktiziert wird. Nach langen Meditationen haben die Mönche des Shaolin Tempels in Zentralchina ihren Körper mit diesen Übungen gestärkt. Das Shaolin QiGong wird seit Generationen von QiGong Meistern direkt weitergegeben.

Die Übungen machen die Wirbelsäule wieder durchlässig und geschmeidig. Sie aktivieren im Besonderen die Organfunktionskreise Niere und Milz/Magen, reinigen den gesamten Körper und fördern Balance, Konzentration und geistige Klarheit. Sie reichern Energie an und führen schnell zu tiefer Entspannung. Ein sehr intensives QiGong, das Ihnen dabei hilft, die Herausforderungen unserer Zeit besser zu meistern.

Was ist ein Live-Streaming Kurs?

Dabei handelt es sich um einen Qi Gong Kurs, der per ZOOM aus meinem Qi Gong Studio übertragen wird. Der Kurs ist aufgebaut wie ein Präsenzkurs mit 10 Kursstunden à 60 Minuten zu einem festen Termin. Ihr Vorteil: Sie können von zu Hause oder im Büro mitmachen, sparen sich Wegezeit und setzen sich keinem Ansteckungsrisiko aus. Trotzdem sind Sie Teil der Gruppe, können sich mit den anderen Teilnehmern unterhalten, Fragen stellen und ich kann Sie korrigieren bzw. Ihnen bei der Ausführung der Übung helfen.

Was brauchen Sie dazu und wie läuft es ab?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, PC, Laptop oder Tablet mit Webcam und Mikrofon. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link, mit dem Sie sich via ZOOM in den Kurs einloggen können. Bitte installieren Sie hierfür die ZOOM-Software bzw. App auf Ihrem Rechner.

Der Zugang zur Stunde ist 15 Minuten vor Beginn verfügbar. Das gibt Ihnen Zeit, Technik und Kameraeinstellung zu testen und sich mit mir und den anderen TeilnehmerInnen zu unterhalten und sich kennenzulernen.

Alle Teilnehmer können über ihre Kamera / Webcam von den anderen Teilnehmern gesehen und über das Mikrofon gehört werden. Wer sich und sein persönliches Umfeld nicht zeigen möchten, kann jedoch die Kamerafunktion deaktivieren oder die Kamera abdecken.