Shaolin Qi Gong nach Meister Shi Xinggui

Seit mehreren Jahren besuche ich regelmäßig Intensivseminare für QiGong und Chan Meditation bei Shaolin Meister Shi Xinggui. Die sanften Atem- und Bewegungsübungen des Shaolin QiGong fördern den freien Fluß des Qi, bringen den Geist zur Ruhe und führen schnell in tiefe Entspannung.

Die wesentlichen Elemente des QiGong nach Shi Xinggui sind der Ausgleich zwischen den Polaritäten und das Abgeben, Aufbauen und Speichern von Energie. In allen meinen Kursen unterrichte ich diese Übungen, da sie einfach zu erlernen sind und man sie sehr gut in den Alltag integrieren kann. Sie fördern die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit und die Balance. Schon nach wenigen Wochen ist bei regelmäßigem Üben eine Wirkung zu spüren. Sie werden ruhiger und ausgeglichener.

Die Shaolin QiGong Übungssysteme von Meister Shi Xinggui bestehen jeweils aus Übungen zum Wecken des Qi, aus drei Bewegungsübungen, vier Atemübungen und acht QiGong Übungen zur Kräftigung und Dehnung.

Die sanften Bewegungsübungen führen den Geist zur Ruhe, gleichen Energien aus und fördern einen harmonischen Bewegungsablauf. Atemübungen führen Körper und Geist in tiefe Entspannung, bauen Energie auf und Stress ab. Mit den acht Übungen werden jeweils alle Organsysteme angesprochen, Wirbelsäule und Gelenke werden gelockert, Verspannungen gelöst. Konzentrationsfähigkeit, Balance und innere Ruhe werden gefördert.

Meister Shi Xinggui hat diese Übungen speziell für die moderne westliche Welt zusammengestellt, um den Anforderungen des (Berufs-) Alltags mit Ruhe und Gelassenheit begegnen zu können.

Ich unterrichte Shaolin BaGua und Shaolin Luohan QiGong. Beide Übungssysteme sind nach dem Deutschen Standard Prävention zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Shaolin Meister Shi Xinggui

Meister Shi Xinggui wurde in Tai Qian im Norden der Provinz Henan geboren. Schon mit 5 Jahren begann er die Grundkenntnisse der Kampfkunst und Selbstverteidigung zu üben und wurde mit 8 Jahren in das Shaolin Kloster aufgenommen, wo er Kung Fu, QiGong und Selbstverteidigung lernte. Er studierte bei Shaolin Meistern Buddhismus, Chan-Meditation und Kampfsport und ist Shaolin und Kung Fu Meister.

Seit 1997 lebt und unterrichtet Meister Shi Xinggui in Österreich. Er gibt regelmäßig Seminare im In- und Ausland, betreut namhafte Firmen und Spitzensportler verschiedener Sportarten.

Ich freue mich, das Shaolin QiGong von Meister Shi Xinggui an Sie weitergeben zu dürfen.